Trommelkurse

Trommeln hält Jung…!

Mit verschiedenen Trommeln und Percussioninstrumenten die Welt der Rhythmik erfahren.

In diesem Workshop geht es nicht um das perfekte Erlernen bestimmter Rhythmen, sondern vielmehr um die Freude am Tun.
Beim Spielen von Djembe, anderen Trommeln und Percussion-Instrumenten werden die Anforderungen individuell auf die Teilnehmer abgestimmt.
Durch das Miteinbeziehen aller Extremitäten in das Spiel, wird je nach Schwierigkeitsstufe die Bildung neuer Synapsen angeregt.
„Trommeln“ also nicht nur als Auswendiglernen von Rhythmen, sondern lernen von Freiheit und Unabhängigkeit, dem Zulassen von Freude, die Angst nehmen, Fehler zu machen und das Gefühl des Miteinanders erleben.
Gleichzeitiges Wahrnehmen und Tun auf verschiedenen Ebenen.

Termine: nach Absprache
Dauer: 90 min.
Kosten: 18,- € p.P.

 

Bei weiteren Fragen, auch zu laufenden Kursen, kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular oder unter kontakt@synaptik.org.

Cajon

Mit viel Spaß und Freude verschiedene Grundschläge und spielbare Rhythmen mit und auf der vielseitigen Kiste aus Peru erlernen.
In kurzer Zeit erfährt der Teilnehmer/in wie aus einer einfachen „Holzkiste“ satte Grooves entlockt werden können.
Cajon-Workshop für Anfänger ohne Vorerfahrung und
Cajon-Aufbaukurse für Fortgeschritte.

Art: Grundkurs; Aufbaukurse
Termine: nach Absprache
Dauer: 2,5 Stunden
Kosten: 32,- € p.P. 

 

 

Hang

In Einzelstunden haben sie die einmalige Gelegenheit, die Kunst des Hang-Spiels zu erlernen und sich von den Klängen verzaubern zu lassen.
Beim Hang handelt es sich um ein seltenes und begehrtes Instrument, dessen Klang die Menschen auf der ganzen Welt verzaubert.

Mehr Information zum Hang unter:
http://www.hangblog.org/das-hang/

Termine: nach Absprache
Dauer: 60 Min
Kosten: 80,- €